Hauptinhalt

Fachkonferenz II

Die zweite Fachkonferenz ist am 31.01.2019 in Freiberg mit einer sehr interessanten und beeindruckenden Grubenführung in der Reichen Zeche zu Ende gegangen.

Viele Experten aus Deutschland und der Tschechischen Republik nahmen an der zweiten Fachkonferenz teil. Im Vormittagsteil wurde sich zu Themen wie hydrochemische Belastungen und Möglichkeiten deren Minimierung in Bergbauregionen sowie über innovative Techniken mittels Drohnenbefliegung zur Abschätzung von Bergbaufolgen ausgetauscht. Nach dem theoretischen Teil bekamen die Teilnehmer hautnah Eindrücke Untertage im Silberbergwerk Reiche Zeche vermittelt.

Impressionen

Programm

Vorträge

zurück zum Seitenanfang